bet365 immer erfolgreicher

bet365 immer erfolgreicher

Der Sportwettenanbieter bet365 wurde einst als Startup gegründet und ist mittlerweile zu einem der besten Anbieter am Markt mutiert. Das Unternehmen gehört darüber hinaus zu einem derjenigen, die nach wie vor am stärksten in der Glücksspiel- und Sportwettenbranche wachsen. Die Firma wurde schon im Jahr 2000 gegründet und ist ein gutes Beispiel für eine atemberaubende Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Was den Anbieter so einzigartig macht, verraten die folgenden Zeilen.

 

bet365 ist schon über 15 Jahre alt und beschäftigt über 3000 Mitarbeiter

Die Geschichte des Sportwettenanbieters bet365 ist inzwischen sehr lang und weist neben sehr vielen Höhen nur einige wenige Tiefen auf. Bereits im Jahr 2000 hat das, heute sehr erfolgreiche, Unternehmen das Licht der Welt erblickt und sich zu einem der besten Anbieter auf dem, ohnehin schon stark umkämpften, Markt entwickelt. Beheimatet ist der Anbieter in Stoke-on-Trent, einer Stadt in England. Die Geschäftsführung untersteht der Familie Coates, die bereits viel Erfahrung in Sachen Sportwetten besitzt.

Der Sportwetten Anbieter bet365 beschäftigt 3.000 Menschen, die meisten davon sind im Hauptsitz in England tätig. Doch inzwischen ist bet365 weit über die englischen Grenzen hinaus bekannt und nicht nur in Deutschland, sowie dem Rest der EU äußerst populär. Denise Coates, die im Jahr 2000 den guten Einfall hatte, bet365 zu gründen, hält derzeit 50,01 Prozent der Anteile am Unternehmen, ihr Bruder John Coates besitzt ein Viertel. Sportwetten als solches zählen heute im Übrigen auch zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen, was auf mehrere Gründe zurückzuführen ist:

  • Sie bereiten Spaß und sind gut geeignet, sich produktiv zu beschäftigen
  • Hat man ein gutes Händchen, lässt sich mit Sportwetten jede Menge Geld verdienen
  • Sie vergrößern noch einmal den Reiz, der mit der Betrachtung von sportlichen Ereignissen ohnehin schon verbunden ist

bet365 hat im Zuge seiner Gründung genau zu dem richtigen Zeitpunkt auf diese Branche gesetzt und kann deshalb mehr als 15 Jahre später all die Früchte der erfolgreichen Arbeit ernten. Aller Voraussicht nach wird sich daran auch in fernerer Zukunft nichts ändern, sofern es nicht auf rechtlicher Ebene zu gravierenden Einschneidungen kommen sollte.

Die Vorteile liegen bei bet365 vor allem in dem vielfältigen Wettangebot

Besonders vielfältig sind bei bet365 die Vorteile, die der Anbieter seinen Kunden offerieren kann. Diese gehen vorrangig mit dem äußerst breit gefächerten Wettangebot einher und kommen bei einer Vielzahl von Nutzern sehr gut an:

  • Durch die Abdeckung von vermeintlichen Randsportarten wie Surfen, Netball oder Bandy spricht der Anbieter eine sehr breite Zahl von Menschen an
  • Langeweile ist durch das reichhaltige Angebot absolut fehl am Platz, weil es immer wieder neue Herausforderungen gibt
  • Kombinieren tut der Anbieter das Ganze auch noch mit einer Vielzahl von Live-Wetten, deren Ausgang man auf der Plattform oftmals mitverfolgen kann

Es verwundert natürlich nicht, dass der König Fußball auch bei diesem Anbieter keinesfalls zu kurz kommt, allerdings überzeugt die Summe von über 30 Sportarten in der Praxis selbst den letzten Kritiker. Darüber hinaus können sich die Nutzer bei bet365 sogar an den sogenannten Spezialwetten wie „Handicap“ oder „Doppelte Chance“ versuchen. Abgesehen davon besteht auch die Möglichkeit, sich für einen Tipp auf „Gewinnt nach Rückstand“ zu entscheiden. Die Möglichkeiten sind bei diesem Anbieter also wahrlich unerschöpflich und nehmen teilweise sogar kreative Züge an.

Nicht abhalten sollte das vielfältige Angebot aber aus strategischer Sicht die Nutzer davon, sich in einem oder wenigen Bereichen zu spezialisieren, um die eigene erfolgreiche Wettquote in die Höhe treiben zu können. Im Bereich des Fußballs ist mitunter auch ein Blick in die unteren Ligen empfehlenswert. In anderen Sportarten sollte man dementsprechend auch mal den Amateur-Bereich unter die Lupe nehmen und sich möglichst viele Informationen beschaffen.

Boni für Neukunden und Aktionen für Bestandskunden kommen gut an

Egal, ob man sich ein neues Konto anlegt oder dem Anbieter schon lange vertraut: Lukrative und attraktive Aktionen gibt es immer. (#01)

Egal, ob man sich ein neues Konto anlegt oder dem Anbieter schon lange vertraut: Lukrative und attraktive Aktionen gibt es immer. (#01)

 

Ein Aspekt, mit dem sich bet365 sehr viele Freunde gemacht hat, ist die großzügige Vergabe von Boni und Aktionen selbst für Bestandskunden, die aber zum Teil individuell angefragt werden müssen:

Bonus/Aktion Höhe Sportarten
Neukunde 100% auf die erste Einzahlung Freie Wahl aus Angebot
Bestandskunde Oft 50% und mehr Verschieden je nach Aktion

Insbesondere Neukunden wird es freuen, dass der Anbieter den eingezahlten Betrag bei der ersten Einzahlung verdoppelt, wobei die maximale Summe allerdings 100 Euro nicht überschreiten darf. Der zehnstellige Bonus-Code wird dabei per Mail übermittelt und entfaltet anschließend seine Wirkung. Der Bonus steht jedoch, wie in dieser Branche üblich, nicht sofort zur Verfügung, sondern wird erst nach erfolgreichem Abschluss der Bedingungen dem eigenen Konto gutgeschrieben. Allerdings sind diese äußerst fair, denn der Nutzer muss die Summe lediglich dreimal zu einer Mindestquote von 1.5 einsetzen. Diese erreicht man meistens auch, ohne ein großes Verlustrisiko billigend in Kauf nehmen zu müssen.

Einige Wetten sind hiervon durch die allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgenommen, wobei zu diesen etwa das asiatische Handicap zählt. Bei den Aktionen für Bestandskunden hingegen gibt es etwa den Euro-Fußballbonus, der sich speziell für den Abschluss von lukrativen Kombi-Wetten eignet, bei denen man jedoch auch nicht zu risikoreich agieren sollte. Sehr wichtig sind bei einem Sportwettenanbieter natürlich auch immer die Quoten, die angeboten werden. Sind diese zu schlecht, lohnt sich der Abschluss von Wetten für die meisten Nutzer überhaupt nicht und sie verlieren auf lange Sicht lediglich ihr Kapital. Bei den Live-Wetten liegt die Auszahlung bei bet365 im Bereich von ca. 94%, das ist allerdings branchenüblich.

Kundenservice ist hervorragend und die Ein- sowie Auszahlung rasant

Der Anbieter bet365 hat sich in den letzten Jahren wirklich gemacht und überzeugt auch auf der Ebene des Supports seine Spieler. Infografikquelle: startup-report.de

Der Anbieter bet365 hat sich in den letzten Jahren wirklich gemacht und überzeugt auch auf der Ebene des Supports seine Spieler. Infografikquelle: startup-report.de

 

Abschließend sollen noch ein paar Worte zu dem Kundenservice fallen und der Abfertigung von beantragten Ein- sowie Auszahlungen. Gerade Letzteres ist für viele Kunden im Bereich des Online-Gamblings aus nachvollziehbaren Gründen ein sehr wichtiger Faktor. Kommt es hierbei zu Problemen, frustriert dies die Kunden nicht nur, sondern führt oftmals auch dazu, dass direkt bei einem anderen Anbieter der Konkurrenz weiter gespielt wird. Bet365 leistet sich allerdings in dieser Hinsicht keinerlei Schnitzer:

  1. Insbesondere die Einzahlungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und beinhalten zum Beispiel PayPal, Paysafecard, Sofortüberweisung und Kreditkarte
  2. Bei den Auszahlungsmethoden steht ebenfalls wiederum PayPal zur Verfügung und Überweisung, aber auch verschiedene Kreditkarten

Bedenken sollte man schon bei der Einzahlung eines entsprechenden Betrages, dass man die Auszahlung meistens nur auf demselben Wege veranlassen kann. Empfehlenswert ist es deshalb, sich vor diesem Hintergrund entweder für PayPal als sichere Zahlungsmethode oder die Kreditkarte zu entscheiden. Bei seriösen Anbietern besteht bei der zweiten Zahlungsmethode auch kein Grund zur Besorgnis, dass Dritte an die sensiblen Kartendaten kommen können, weil die Verbindung stets verschlüsselt ist.

Gut an PayPal ist, dass die Zahlung in Echtzeit gebucht wird und somit bei einer Einzahlung unmittelbar zur Verfügung steht, was beispielsweise bei einer Überweisung nicht der Fall ist. Sollte es hierbei oder auch in anderen Bereichen doch einmal zu Problemen kommen, steht jedenfalls der kompetente Support mit Rat und Tat zur Seite. Erreichbar ist dieser nämlich völlig unproblematisch per Live-Chat oder E-Mail und sogar per Telefon. Die Antwortzeiten fallen bei den unpersönlichen Varianten zufriedenstellend aus, aber bei tiefgreifenderen Fragestellungen ist ohnehin der telefonische Kontakt anzuraten.

Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: chrisdorney- #01: wavebreakmedia

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.