Mit dem Estainium-Netzwerk und der Plattform SiGreen stellt Siemens eine Lösung zur Ermittlung des realen CO2-Fußabdrucks (Product Carbon Footprint ? PCF) bereit. Ein Großteil hat längst die Dekarbonisierung auf seine Agenda gesetzt. Aber für viele Unternehmen ist der Weg dahin noch weit. Dies liegt daran, dass sie nur zum Teil Einfluss auf den Fortschritt ihrer Dekarbonisierung haben. Die CO2-Emissionen der Zulieferer tragen mit 70 bis 90 Prozent massiv zum eigenen Product Carbon Footprint bei.