Wie Start-Ups von Google AdWords profitieren können

0

Wenn potenzielle Kunden im Internet nach einer bestimmten Dienstleistung oder einem Produkt suchen, schenken sie in der Regel höchstens den zehn ersten Treffern bei Google Beachtung. Die vorderen Ränge sind so hart umkämpft, dass es Start-Ups und Freelancern fast unmöglich ist, ohne professionelle Hilfe eine günstige Positionierung zu erstreiten.

Doch SEO-Agenturen bieten ihre Hilfe oft zu Preisen an, die Neulinge am Markt nicht aufbringen können. Google AdWords sind hier eine gute Möglichkeit des Online Marketings. Denn die bezahlten Anzeigen von Google bergen einige Vorteile, die gerade den Bedürfnissen von Start-up-Unternehmen sehr entgegenkommen.

Jedes Unternehmen mit einer eigenen Website kann sich bei Google AdWords registrieren und mit der Gestaltung der Anzeige sofort beginnen. Es werden Keywords definiert, die zur Positionierung der Anzeige entscheidend sind. Da es gerade für Unternehmer, die noch nicht lange aktiv sind, schwierig ist, passende Keywords zu finden, ist es für sie besonders hilfreich, dass Google AdWords hier Optimierungsvorschläge unterbreitet. Die Anzeigen können permanent angepasst werden. Hauptvorteil bei den Google AdWords ist jedoch ohne jeden Zweifel die Möglichkeit, den Preis pro Tag und Besucher selbst festzulegen. Google positioniert die Anzeige dann automatisch in der Trefferliste.

Mit Google AdWords haben gerade Start-up-Unternehmen die Chance auf eine gute Platzierung bei Google. Denn wo Suchmaschinenmarketing auf eigene Faust nur selten von Erfolg gekrönt ist, steht hier ein Tool zur Verfügung, mit dem in einem überschaubaren Kostenrahmen zielgruppenorientiert geworben wird. Wer den Erfolg seiner Google AdWords Kampagne regelmäßig kontrolliert, kann durch permanente Anpassungen Effizienz und Kosten positiv beeinflussen. Die einfache Erstellung der Anzeigen und der Support, der den Kunden bei allen wichtigen Fragen zur Seite steht, tun ein Übriges.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: shahreen

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier