Musterbrief Rückforderung Kreditbearbeitungsgebühren

0

Diese Vorlage bzw. dieser Musterbrief für die Rückforderung von Kreditbearbeitungsgebühren ist geeignet für ab 2005 ausgezahlte und aktuell bereits abgewickelte Kredite.

Anschreiben an die Bank

Bitte versenden Sie das Anschreiben an die Bank zur Rückforderung von Kreditbearbeitungsgebühren nachweisbar und prüfen Sie stets die Verjährungsfristen.

Anlässlich des Darlehensvertrags Nr. xxx berechneten Sie mir am xxx für die Kreditbearbeitung Gebühren von xxx €. Die Berechnung einer Kreditbearbeitungsgebühr ist laut Bundesgerichtshof (BGH) jedoch unzulässig (Urteile vom 13.5.2014, XI ZR 170/13 und XI ZR 405/12). Sie sind daher gemäß § 812 Abs. 1 S. 1 BGB zur Erstattung verpflichtet.

Ich bitte im Übrigen um neue Berechnung nach § 494 Abs. 5 BGB und entsprechende Erstattung, inkl. der Erstattung aus Überzahlung gezogener Nutzungen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz. Ich verweise insoweit auf die Urteile des BGH vom 12.5.1998, XI ZR 79/97, und vom 7.6.2011, XI ZR 212/10. Zum Umfang des Bereicherungsanspruchs verweise ich im Übrigen auf § 818 Abs. 1 BGB.

Verjährung trat bisher nicht ein (BGH, Urteile vom 28.10.2014, XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14).

Ich bitte um Überweisung des Betrags, der sich aus der neuen Berechnung ergibt, mindestens aber die Rückzahlung der Gebühren zzgl. Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz ab Zahlung der Gebühren. Meine Kontoverbindung: xxx.

Wichtig: bitte prüfen Sie, ob der Kredit noch läuft oder der Kredit aus vor 2005 stammt oder der Kredit für einen Unternehmer ist. Wenn keiner dieser Fälle zutrifft, dann ist das obige Musterschreiben anwendbar.


Bildnachweis: © unsplash.com – Florian Klauer

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier