Vorsorge Lebensversicherung: Welche Möglichkeiten gibt es für Start-ups!?

Läuft das Tagesgeschäft einmal, gilt es auch im Start-up, sich mit klassischen Fragen wie der Altersvorsorge auseinanderzusetzen. Neben Riester, Rürup und Co. gibt es auch die Vorsorge Lebensversicherung – die wichtigsten Fakten zu dieser Möglichkeit der Altersvorsorge finden Sie hier auf einen Blick.

Lebensversicherung: Rentiert sich das in Deutschland noch?

Waren Lebensversicherungen in den vergangenen Jahren noch besonders beliebt, lässt diese Popularität stetig nach. Renditen von über fünf Prozent gibt es mittlerweile schon einige Zeit nicht mehr und auch die Funktionsweise von Lebensversicherungen überzeugt nicht mehr jeden.

Generell kann zwischen zwei unterschiedlichen Arten der Lebensversicherung differenziert werden:

  1. Risikolebensversicherung: Bei dieser Art der Versicherung bekommt der Versicherte im Todesfall eine Einmalzahlung, mit welcher der Partner oder die Familie abgesichert werden kann.
  2. Kapitallebensversicherung: Bei dieser Versicherung wird monatlich Geld in einen Topf eingezahlt. Im Alter wird dieses dann jeden Monat oder als Einmalzahlung ausgezahlt.

Die Kapitallebensversicherung eignet sich aus diesem Grund als mögliche Altersvorsorge – und in der Vergangenheit erfreute sich diese auch großer Beliebtheit. Rund 78 Milliarden Euro wurden in Deutschland Lebensversicherungen angelegt. Die mangelnde bzw. nachlassende steuerliche Förderung verschreckt jedoch vor allem Neukunden, da sich Lebensversicherungen scheinbar nicht mehr lohnen – oder etwa doch?

Waren Lebensversicherungen in den vergangenen Jahren noch besonders beliebt, lässt diese Popularität stetig nach.(#01)

Waren Lebensversicherungen in den vergangenen Jahren noch besonders beliebt, lässt diese Popularität stetig nach.(#01)

Augen auf bei der Wahl der Lebensversicherung

Trotz der zurückgehenden Renditen setzt eine Vielzahl an Anbietern dennoch auf hohe Renditen. Was zunächst verlockend klingt, geht vor allem zugunsten der Sicherheit. Viele Produkte setzen auf eine Kombination aus risikoreichem Investment und einem späteren Umstieg auf sichere Produkte, so auch das Modell der Vorsorge Lebensversicherung, eine Tochter des Ergo-Konzerns. Nicht nur die Rendite ist auf diese Weise höher, sondern auch die Steuerersparnis. Die Investition in ein solches Produkt, so Ergo, gehe am mit einer Steuerersparnis von rund 10 Prozent einher. Anstatt von 25 Prozent müssten lediglich 15 Prozent Steuern gezahlt werden. Was toll klingt, ist jedoch auch mit einigen Hintertüren verbunden:

Ergo gibt einerseits bei diesem Produkt keine Kapitalgarantie. Das bedeutet, dass ein Wertverlust der zugrunde liegenden Investmentfonds auch auf die Vorsorge Lebensversicherung Auswirkungen haben kann. Andererseits behält es sich der Konzern auch vor, den Garantiezeitpunkt der Versicherung zu verlegen. Ein weiterer Punkt ist folgender: Wenn es herausragende Marktstörungen gibt, so das Vertragswerk, könnte die Versicherung ebenfalls den Umständen angepasst werden. Die Vorteile einer solchen Lebensversicherung liegen auf der Hand, dennoch sollte nicht vergessen werden, dass vergleichsweise hohe Renditen auch mit einem gewissen Risiko einhergehen.

In Zeiten, in denen die staatliche Rente sehr wahrscheinlich nicht mehr ausreichen wird, ist es ratsam, auch eine private Vorsorge zu treffen. (#02)

In Zeiten, in denen die staatliche Rente sehr wahrscheinlich nicht mehr ausreichen wird, ist es ratsam, auch eine private Vorsorge zu treffen. (#02)

Altersvorsorge für Gründer

Auch wenn für Existenzgründer und die Innovatoren eines Start-ups die Rente noch weit in der Zukunft liegt, ist es ratsam, sich rechtzeitig um eine geeignete Altersvorsorge zu kümmern. Gerade im selbstständigen Bereich kann auch eine Basis Rente besonders sinnvoll sein. Diese hat – im Vergleich zur Lebensversicherung – den Vorteil, dass die Zahlungen individuell angepasst und somit auch steuererleichternd gestaltet werden können. Sicherlich kommt die Zusammenstellung der individuellen Altersvorsorge auch auf die persönlichen Bedürfnisse und Präferenzen an.

Fakt ist: In Zeiten, in denen die staatliche Rente sehr wahrscheinlich nicht mehr ausreichen wird, ist es ratsam, auch eine private Vorsorge zu treffen.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: Jeanette Dietl-#01:Coloures-pic-#02:Niko Endres_

Über 

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Share.

Über Sabrina Mueller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply