Entspannung für Existenzgründer auf dem Campingplatz Jura

Entspannung für Existenzgründer auf dem Campingplatz Jura

Wer ein Start-up ins Leben ruft, der weiß, dass es in den nächsten Monaten kaum eine Ruhepause gibt. Darum sollte man sich vor dem Startschuss noch einmal rundum entspannen: Ein Campingplatz Jura ist hierfür der ideale Standort!

Was junge, energiegeladene Manager brauchen

Wer sich auf seine Arbeit konzentrieren möchte, der braucht genug Kraft: Diese tankt man auf einem Campingplatz auf ganz natürliche Weise auf. Die schönen Campingplätze in Frankreich sind sehr naturnah und somit perfekt für einen Urlaub vor der Existenzgründung geeignet. Wer ein Mobilheim bucht, der muss nicht einmal ein Zelt mitnehmen. Außerdem hat der  Campingplatz Jura oft ein interessantes Programm zu bieten. Die individuelle Beschreibung zeigt an, ob es sich eher um einen ruhigen Campingplatz handelt oder ob etwas mehr Trubel herrscht.

Teilweise sind es parkähnliche Landschaften im Jura, andere Gebiete locken mit ihrer Ursprünglichkeit viele Camper an. Gerade junge, aufstrebende Manager sind häufig an einer abenteuerlichen Umgebung interessiert. Diese ist auf einem Campingplatz Jura schon vorprogrammiert. Hier wird das Camping zu einem spannenden Erlebnis, vor allem, wenn man sich neben der Natur auch für die Kultur Frankreichs begeistert.

Wer ein Start-up ins Leben ruft, der weiß, dass es in den nächsten Monaten kaum eine Ruhepause gibt. Darum sollte man sich vor dem Startschuss noch einmal rundum entspannen: Ein Campingplatz Jura ist hierfür der ideale Standort! (#01)

Wer ein Start-up ins Leben ruft, der weiß, dass es in den nächsten Monaten kaum eine Ruhepause gibt. Darum sollte man sich vor dem Startschuss noch einmal rundum entspannen: Ein Campingplatz Jura ist hierfür der ideale Standort! (#01)

Die idealen Campingplätze für Singles, Paare, Gruppen und Familien

In Frankreich gibt es Campingplätze mit voll ausgestatteten Mobilheimen , wo man mit Stromanschluss und fließendem Wasser versorgt ist. Diese bieten sich für Familien mit Kindern an. Auf einem anderen Campingplatz ist man etwas mehr auf sich allein gestellt: Hier fühlen sich die abenteuerlustigen Start-up-Unternehmer wohl, die eine besondere Herausforderung suchen. Ob man einen entspannenden Urlaub oder eher einen aufregenden Aufenthalt verbringen möchte, ist also ausschlaggebend bei der Entscheidung für einen Campingplatz Jura.

Die Auswahl der Stellplätze spielt ebenfalls eine Rolle: Teilweise bieten die Campingplätze mehrere Optionen an. So kann man manchmal ganz ursprünglich eine Feuerstelle benutzen, während andere Plätze mit einem Stromanschluss und den üblichen zivilisatorischen Einrichtungen punkten. Eventuell erfährt man in der Beschreibung eines solchen Campingplatzes, ob man eine Kabelrolle braucht oder nicht.

Wer die Kinder mit auf den Campingplatz nimmt, sollte sich unter anderem über die Bewirtschaftung und die Sanitäranlagen informieren. Teilweise gibt es bei den Campingplätzen im Jura sogar Solarduschen und weitere nachhaltige Anlagen, die die Umwelt schonen und somit perfekt in die Region passen.

Wer sich als "harter Kerl" ansieht, der entscheidet sich gerne für das besonders naturnahe Erlebnis, im Zelt zu übernachten. (#02)

Wer sich als „harter Kerl“ ansieht, der entscheidet sich gerne für das besonders naturnahe Erlebnis, im Zelt zu übernachten. (#02)

Zelt, Wohnwagen oder Mobilheim?

Wer sich als „harter Kerl“ ansieht, der entscheidet sich gerne für das besonders naturnahe Erlebnis, im Zelt zu übernachten. Für etwas mehr Luxus lohnt sich ein Mobilheim, das deutlich mehr Schutz vor Niederschlag und Kälte bietet. Auch der eigene Wohnwagen ist sehr beliebt, wenn man zum Camping nach Frankreich oder in ein anderes Land fährt. Ein Campingplatz Jura kann alle Möglichkeiten anbieten, vom Zelten bis zum eingerichteten Mobilheim. Hierin fühlt sich auch die Familie sehr wohl, denn Eltern und Kinder haben genügend Platz und müssen sich nicht zu sehr einschränken.

Das Naturcamping im Jura ist allerdings ein besonders intensives Erlebnis. Es setzt neue Energien frei und ist genau deshalb so reizvoll für junge Leute. Vor allem diejenigen, die an einem neuen Punkt in ihrem Leben stehen, begeistern sich für einen idyllischen Campingplatz Jura, der vielleicht sogar direkt an einem See liegt.

Da Computer auf dem Campingplatz Jura verpönt sind, schreiben die Camper ihre Gedanken mit dem Stift in ihr Notizbuch – oder sie bewegen sie einfach in ihrem Inneren. (#03)

Da Computer auf dem Campingplatz Jura verpönt sind, schreiben die Camper ihre Gedanken mit dem Stift in ihr Notizbuch – oder sie bewegen sie einfach in ihrem Inneren. (#03)

Abseits der üblichen Pfade

Unerreichbarkeit ist in der heutigen Zeit ein Relikt aus früheren Jahrzehnten, trotzdem träumen einige Menschen davon, zumindest im Urlaub Smartphone, Tablet und Notebook zuhause zu lassen. Für Firmengründer ist diese echte „Frei-Zeit“ besonders wichtig. Beim Camping können sie sich von den Pflichten befreien und ganz loslassen. Der Urlaub auf einem Campingplatz Jura sorgt nicht nur für eine räumliche Distanz, er befreit einen auch von dem inneren Stress und von dem Gefühl, erreichbar sein zu müssen.

Das Internet wird für den Zeitraum des Campingurlaubs zur Nebensache, das Smartphone schaltet man aus. Wer sich ganz der Natur widmen möchte, verzichtet auch auf Fernseher und Radio: Stattdessen tauscht man sich mit den anderen Campern aus und geht auf Erkundungstouren durch die faszinierende Natur des Jura.

Den Camping-Urlaubern, die sich auf diese neue Weltsicht einlassen, eröffnen sich oft besondere Ideen. Außerhalb der sonstigen Gewohnheiten erfahren sie mehr über sich selbst und wecken die eigene Kreativität. Da Computer auf dem Campingplatz Jura verpönt sind, schreiben die Camper ihre Gedanken mit dem Stift in ihr Notizbuch – oder sie bewegen sie einfach in ihrem Inneren. Doch wenn es sich um Ideen für die Zukunft handelt, kann es sinnvoll sein, sie schriftlich festzuhalten.

Die Erlebniswelten im Jura eignen sich auch als Ziel für den ersten Urlaub nach der Firmengründung. Im ersten Moment scheint Camping zwar anstrengender zu sein als ein Pauschalurlaub im Hotel, doch das Auftanken funktioniert inmitten der Natur viel besser.(#04)

Die Erlebniswelten im Jura eignen sich auch als Ziel für den ersten Urlaub nach der Firmengründung. Im ersten Moment scheint Camping zwar anstrengender zu sein als ein Pauschalurlaub im Hotel, doch das Auftanken funktioniert inmitten der Natur viel besser.(#04)

Beim Camping die innere Ruhe finden

Auch ein abenteuerlicher Natururlaub kann entspannend sein: Wer viel in der Bergwelt unterwegs ist oder auf den Gewässern paddelt, der strengt seine Muskeln an, wird jedoch den inneren Stress los. Das ist eine ideale Vorbereitung für Existenzgründer, die gerade am Anfang viel Motivation benötigen, um durchzuhalten. Die schönen Stellplätze beim Camping befinden sich teilweise in der Nähe von Wasserfällen oder bieten einen unvergesslichen Ausblick. Teilweise sind die Campingplätze auch mit vielen Attraktionen ausgestattet und bieten sich somit für die Jungmanager mit Kindern an: Während der Nachwuchs im Erlebnisbad oder auf dem Spielplatz tobt, können sich die Eltern innerlich auf die zukünftige berufliche Entwicklung einstellen und vorher noch einmal gründlich relaxen.

Die Erlebniswelten im Jura eignen sich auch als Ziel für den ersten Urlaub nach der Firmengründung. Im ersten Moment scheint Camping zwar anstrengender zu sein als ein Pauschalurlaub im Hotel, doch das Auftanken funktioniert inmitten der Natur viel besser. Man verfällt nicht so schnell in die üblichen Gewohnheiten, sondern freut sich an der stimmungsvollen Umgebung und den Gesprächen am Lagerfeuer: Das ist sehr viel natürlicher als die typische Animation im Clubhotel. Nach dem Aufenthalt auf einem Campingplatz Jura fühlt man sich deshalb besonders erfrischt und kann sich auf die kommenden Arbeitswochen freuen.


Bildnachweis: © Shutterstock – Titelbild joyfull, #01 + #02 Sander van der Werf, 03 Taesik Park, #04 David Hughes

Über 

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.