Schnelles Geld verdienen als Mann: Die 10 besten Tipps

Schnelles Geld verdienen als Mann ist ein sehr, sehr männlicher Wunsch. Erfolg, Ansehen und Wohlergehen entspringen dem Mannesbild, das unsere Gesellschaft nur zu gerne bereithält. Diese Vorgabe mit Fleiß zu erreichen ist recht mühsam und wird von der Gesellschaft auch eher als „tölpelhaft“ angesehen. Wer frech und im Handstreich zu Reichtum gelangt, wird hingegen als „echter Mann“ angesehen. Wenn wundert es also, wenn Schnelles Geld zu verdienen, dem Mann ein oft geträumter Wunsch ist. Ach ja… Wir zeigen hier, wie es geht.

Die 10 besten Tipps: Schnelles Geld verdienen als Mann

Schnelles Geld verdienen als Mann hängt natürlich immer auch ein wenig von den persönlichen Eigenschaften, dem Umsetzungspotential und den Methoden ab. Daher gibt es nachfolgend 10 Tipps die dabei helfen können, schnelles Geld als Mann zu verdienen. Und eines ist ja wohl klar: Du als echter und wahrhaftiger Mann setzt das doch locker um, oder? Und schon Dieter Bohlen soll gesagt haben: „Haste Geld, haste Auto. Haste Auto, haste Weiber!“

1. Schnelles Geld verdienen als Mann mit kellnern

Unser Männer-Tipp #1 klingt für Flachdenker total floppig. Wer aber smart ist, realisiert rasch, welches Potential drin steckt und dass eben gerade der Normalo-Kellner selbst einfach nicht in der Lage ist, die Zusammenhänge zu erkennen und seine Chance zu nutzen. Du als Big-Brainer aber blickst es. So, und jetzt bitte Lauschlappen aufstellen und zieh es dir rein!

Gesucht werden sie überall: Kellner. Wer auf der Suche nach einer Arbeitsstelle ist, die mit relativ flexiblen Zeiten und auch noch in den Abendstunden in Anspruch genommen werden kann, der kann als Kellner aktiv werden. Das Kellnerportemonnaie ist vor allem dann sehr gut gefüllt, wenn die Bedienung stimmt. Hier ist es durchaus möglich, mit den Gast in Kontakt zu treten, sich für sie zu interessieren und mit ihnen zu kommunizieren und auf deren Wünsche bei den Bestellungen einzugehen. Der Job selbst ist jedoch mit harter Arbeit verbunden. Zudem sollte man selbst in die Location passen – sowohl vom Stil als auch vom Typ her.

Wer smart ist erkennt noch eine weitere Chance: das ist das Trinkgeld. Wer eloquent den Gast bedient (niemals unterwürfig, denn Diener verdienen kein Geld!), darf auf ein gutes Trinkgeld hoffen, das den Lohn oftmals weit übersteigt. Doppelt Lohn für einmal arbeiten? Das ist smart und eines Mannes würdig!

Und: mit den Mädels am Tisch kommt man auch gleich ins Gespräch. Für alle, die es noch immer nicht wissen: der versierte Kellner hat den weltgrößten Kontakthof als Arbeitsplatz.

Schnelles Geld verdienen als Mann? Also wenn fett Kohle und Mädels satt kein fulminanter Start in den Reichtum sind, dann weiß ich wirklich nicht. (#1)

Schnelles Geld verdienen als Mann? Also wenn fett Kohle und Mädels satt kein fulminanter Start in den Reichtum sind, dann weiß ich wirklich nicht. (#1)

2. Schnelles Geld verdienen als Mann mit Sportwetten

Gerade in der Männerwelt hat Sport einen besonders hohen Stellenwert. Warum nicht mit dem eigenen Wissen Geld verdienen? Das ist durchaus möglich, wenn man sich die Zeit nimmt und sich mit Sportwetten beschäftigt. Hierbei handelt es sich allerdings um eine Variante, die mit einem Risiko behaftet ist. Zwar ist es möglich, mit Sportwetten innerhalb kurzer Zeit relativ viel Geld zu verdienen. Allerdings können natürlich auch Verluste eintreten und es besteht die Gefahr, dass es zu einer Sucht kommt. Daher ist es wichtig, in diesem Zusammenhang einige Punkte zu beachten:

  • Nur so viel Geld investieren, wie auch bei Verlust verschmerzt werden kann.
  • Sich ausreichend mit der Thematik beschäftigen.
  • Mit Verlusten rechnen.
  • Bei Suchtverhalten direkt eine Grenze ziehen.

Wer den zweiten Tipp bis hier gelesen hat, der wird jetzt von mir belohnt. Und zwar mit der Wahrheit. Wer euch was wie das Ding mit den Wetten erzählt, ist entweder bekifft oder will euch an die Knete. Sportwetten zockt man aus Spaß an der Freude, denn es ist eine echte Geldverbrennungsanstalt. Wer mit zwo sexy Mamas am Arm zum Pferderennen geht und auf der Rennbahn ganz gelassen ein paar Scheinchen auf schnelle Gäule mit lahmen Namen setzt, arbeitet nicht am Reichtum, der ist vielmehr gerade dabei, ihn bereits zu genießen.

Verchselt das Eine nicht mit dem Anderen. Streicht die Wetten vom Arbeitsplan und merkt es für küpnftige Lustbarkeiten vor. Klaro?

Großer Irrtum. "Schnelles Geld verdienen als mann" geht anders. Mit Sportwetten kann man kein Geld verdienen, sondern nur Geld genießen. (#2)

Großer Irrtum. „Schnelles Geld verdienen als mann“ geht anders. Mit Sportwetten kann man kein Geld verdienen, sondern nur Geld genießen. (#2)

3. Schnelles Geld verdienen als Mann mit Produkttests

Produkttester schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie erhalten kostenfrei Produkte und können für das Testen auch noch Geld bekommen. Gerade (echte) Männer werden gesucht, wenn es darum geht, Produkte wie Rasierer oder auch Bier zu testen.

Die Tests laufen dabei nach einem ähnlichen Schema ab. Das Produkt wird zur Verfügung gestellt. Es kann dann behalten oder muss wieder zurückgegeben werden. Der Test muss einen bestimmten Umfang aufweisen und veröffentlicht oder als Bericht an den Anbieter gesendet werden. Anschließend erfolgt die Vergütung. Oft muss man sich allerdings als Prüfer für neue Produkte bewerben. Teilweise sind die gewünschten Berichte auch sehr anspruchsvoll und umfangreich, hier sollte also Zeit eingeplant werden.

Im Klartext: wenn ich Produkte geschenkt bekomme und dann etwas über die Produkte erzähle, die ich mir ohnehin kaufen würde, am Ende noch Geld dafür bekomme, dann habe ich doch gleich doppelt verdient. Also her damit und los geht’s!

Vorsicht: das ist nur was für echte Männer! Wer sonst kann einen Rasierer und andere Männer-Produkte glaubwürdig testen? Produkttester ist ein Weg, schnelels Geld als Mann zu verdienen. Definitiv! (#3)

Vorsicht: das ist nur was für echte Männer! Wer sonst kann einen Rasierer und andere Männer-Produkte glaubwürdig testen? Produkttester ist ein Weg, schnelels Geld als Mann zu verdienen. Definitiv! (#3)

4. Aktiv werden in der Nachhilfe

Wer die Muckis nicht nur auf den Knochen trägt, sondern auch in der Birne, der tut gut daran, genau das zu vermarkten. Lasst euch für das bezahlen, was ihr wisst. Gebt es weiter und streicht dafür fette Kohle ein, während andere vor der Glotze dümpeln.

Wer sich gut in verschiedenen Bereichen auskennt, der kann in der Nachhilfe aktiv werden und sich hier ein Nebeneinkommen aufbauen. Dabei ist es besonders wichtig darauf zu achten, möglichst Stammkunden zu generieren oder auch eine kurzfristige Nachhilfe anzubieten. Diese kann beispielsweise vor einem Prüfungszeitraum besonders sinnvoll sein. Wer hier noch Unklarheiten hat oder nicht im Stoff steht, der ist auch bereit, für eine gute Nachhilfe einen höheren Betrag zu zahlen. Es ist möglich, seine Dienste online anzubieten oder auch an Schulen und Universitäten Aushänge zu machen.

Für die echten Kerle unter uns: naklar sind die Hochschulen der richtige Aufenthaltsort für ein Superbrain. Den Studentinnen bei allen Defiziten weiterzuhelfen, ist eine sehr löbliche und einträgliche Aufgabe. Botschaft angekommen, Alter?

Schnelles Geld verdienen? Nur als Mann macht das bei der Nachhilfe Laune! (#4)

Schnelles Geld verdienen? Nur als Mann macht das bei der Nachhilfe Laune! (#4)

5. Schnelles Geld verdienen als Trader

Wir Männer haben das alles ja voll im Griff, wa? Ham wa nich, aber es klingt so toll…

Aus 5 Euro 500 Euro machen? Das funktioniert beim Trading. Der Handel mit CFDs ist zwar sehr risikobehaftet. Er bietet aber auch zahlreiche Chancen für das schnelle Geld. Wer sich auf dem Markt auskennt, vielleicht sogar im Bereich des Währungshandels aktiv wird und bereit ist, mit einem Hebel zu arbeiten, der kann stark profitieren. Innerhalb von Minuten lässt sich das Geld vervielfachen. Allerdings ist dies dennoch mit Arbeit verbunden, da es notwendig ist, sich mit dem Markt zu beschäftigen und diesen im Blick zu behalten.

Hinweis: Einsteiger können erst einmal mit einem Demokonto arbeiten und ohne Echtgeld die Anlage in Angriff nehmen. So lässt sich schnell erkennen, wo das Potenzial liegt und wo man noch mal die Strategie überdenken muss.

Ich sag es dir jetzt genau einmal! Alles Schmonzes! Pfoten weg! „Trader“ ist nach den Sportwetten der zweitsicherste Job, um Geld ganz schnell zu verbrennen.

"Schnelles Geld verlieren als Mann" müsste es eigentlich heißen. Die einzigen, die beim Job als Trader verdienen, sind Broker und Banken! Also Pfoten weg und das Geld nicht investieren sondern lieber in den nächsten Burgerladen tragen. Auf den Hüften wirst du es nie wieder verlieren, an der Börse aber definitiv! (#5)

„Schnelles Geld verlieren als Mann“ müsste es eigentlich heißen. Die einzigen, die beim Job als Trader verdienen, sind Broker und Banken! Also Pfoten weg und das Geld nicht investieren sondern lieber in den nächsten Burgerladen tragen. Auf den Hüften wirst du es nie wieder verlieren, an der Börse aber definitiv! (#5)

6. Schnelles Geld verdienen als Mann mit Muskelarbeit

Hingehört: hier gibt’s Geld, ohne Nachdenken zu müssen. Abschalten und Kohle einstreichen ist angesagt.

Dort anpacken, wo es gebraucht wird, ist gerade für Männer meist eine sehr gute Möglichkeit, um schnell Geld zu verdienen. Hier braucht es natürlich ein gewisses Netzwerk, auf das zurückgegriffen werden kann. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, bei neu aufgebauten Geschäften dabei zu helfen, die Regale aufzustellen und zu befüllen. Dies sind meist einzelne Einsätze außerhalb der Öffnungszeiten, die allein schon deshalb einen hohen Geldbetrag mit sich bringen.

Nicht der Oberburner und so völlig unsexy, aber dafür voll gechillt macht man die Tasche voll. Nette Leute lernt man auch kennen. Hey, was willst du mehr. Und vermutlich wird man sofort erkennen, dass du als Filialleiter wesentlich geeigneter bist. Also hin und anpacken! Man muss den Menschen eine Chance geben, deine Talente zu entdecken!

Schnelles Geld verdienen ohne nachzudenken: "Regale einräumen und auffüllen". Als Mann darf es auch mal leicht sein, den Geldbeutel zu füllen. Ist voll okay, oder? (#6)

Schnelles Geld verdienen ohne nachzudenken: „Regale einräumen und auffüllen“. Als Mann darf es auch mal leicht sein, den Geldbeutel zu füllen. Ist voll okay, oder? (#6)

7. Gartenarbeit in der warmen Jahreszeit

Rasen mähen, kleine Büsche ein- oder auspflanzen und Hecken schneiden sind Aufgaben, die in einem Garten anfallen, von dem Besitzer aber nicht immer einfach durchgeführt werden können. Wer Spaß an der Gartenarbeit hat, der kann an dieser Stelle aktiv werden. Es besteht die Möglichkeit, hier in der Nachbarschaft auf die Suche nach Kunden zu gehen und seine Dienste anzubieten. Dabei sollte dieser Job aber nur dann in Anspruch genommen werden, wenn die körperlichen Voraussetzungen dafür vorhanden sind. Zudem ist Spaß an der Gartenarbeit besonders hilfreich.

Also ob deine körperlichen Voraussetzungen stimmen, musst du selbst wissen. Und ob du mehr an die kleine oder an die großen Büsche ran willst, auch. Geld gibts und wenn due clever bist, bist du sogar ganz besonders hilfreich.

Gartenarbeit ist eine der einfachsten Varianten, schnelles Geld verdienen. Als Mann bringt man da auch einfach viel mit. (#7)

Gartenarbeit ist eine der einfachsten Varianten, schnelles Geld verdienen. Als Mann bringt man da auch einfach viel mit. (#7)

8. Schnelles Geld verdienen als Mann mit einem Händchen für Autos

Viele Männer kennen sich gut mit Autos aus, übernehmen gerne selbst die eine oder andere Reparatur. Hier ist es ebenfalls möglich, Geld zu verdienen. Allerdings sollten keine Reparaturen vorgenommen werden, die Bereiche betreffen, welche einen hohen Einfluss auf die Sicherheit haben. Arbeiten, wie der Reifenwechsel oder auch kleine Lackierungen, können aber durchaus vorgenommen werden. Gehören Autos also zur eigenen Passion und braucht jemand in der Umgebung Unterstützung, kann dies eine Möglichkeit sein, Geld zu verdienen.

Hinweis: Wer sein Auto nicht so häufig nutzt, der kann es auch teilen und für andere Personen zur Verfügung stehen. Wenn die Versicherung anderer Fahrer zulässt, ist dies ebenfalls eine Option für schnelles Geld.

Und wenn du mich fragst, dann ist die Sache mit dem Carsharing der beste Weg, deine Passion für das Thema Auto einzusetzen. Was für dich dabei rausspringt ist über kurz oder lang die eingesparte Miete.

Schnelles Geld verdienen: "Mann" und "Auto" sind Synonyme. Frauen wissen das. Mach was draus. (#8)

Schnelles Geld verdienen: „Mann“ und „Auto“ sind Synonyme. Frauen wissen das. Mach was draus. (#8)

9. Nebenberuflich im Umzugsunternehmen aktiv werden

Möbel tragen und Kisten schleppen ist kein Problem? Umzugsunternehmen suchen normalerweise immer Unterstützung. Hierbei kommt es vor allem auf die körperliche Kraft an. Wer bereit ist, auch an den Wochenenden zu arbeiten und schwere Sachen zu tragen der kann sich bei einem Unternehmen in der Umgebung erkundigen, ob möglicherweise noch Bedarf ist. Die Unternehmen zahlen normalerweise einen guten Stundenlohn. Sind die Einsätze am Wochenende oder dauern sie besonders lange, kommt noch einmal eine Vergütung oben drauf.

Und wenn du besonders clever bist, merkt die Auftraggeberin, dass du so gut anpacken kannst, dass sie dir das Auspacken auch noch anbietet. Aus der Kiste in die Kiste sozusagen.

Als Umzugshelfer kannst du schnelels geld verdienen. Als Mann ist das ne gute Sache. Du solltest nur einen Fehler nicht begehen: überarbeite dich nicht! Auf dem Foto erkennst du klar, worauf es ankommt: Im richtigen Moment ein Lächeln! Oder sieht der Typ verschwitzt aus? Nö, ne? Der macht's richtig. Und wirklich arm wirkt er auch nicht. (#9)

Als Umzugshelfer kannst du schnelels geld verdienen. Als Mann ist das ne gute Sache. Du solltest nur einen Fehler nicht begehen: überarbeite dich nicht! Auf dem Foto erkennst du klar, worauf es ankommt: Im richtigen Moment ein Lächeln! Oder sieht der Typ verschwitzt aus? Nö, ne? Der macht’s richtig. Und wirklich arm wirkt er auch nicht. (#9)

10. Blut oder Plasma spenden

Schnelles Geld verdienen als Mann ist möglich, wenn man sich für die Blut- oder Plasmaspende entscheidet. Wer die Anforderungen erfüllt, der kann normalerweise auch mehrmals zur Spende gehen. Gerade Plasma kann in der Regel mehrmals im Monat gespendet werden. Dafür muss man gesund sein und mindestens 50 kg wiegen. Zudem ist die Spende erst ab 18 Jahren möglich und es muss im Plasma-Center eine ärztliche Untersuchung erfolgen. Anlaufstelle ist beispielsweise das CSL Plasma:

CSL Plasma GmbH
Emil-von-Behring-Straße 76
35041 Marburg

Tel: +49 6421 3912
Mail: kontakt@cslplasma.com
Web: www.plasma-spenden.de

Die Möglichkeiten, als Mann schnell Geld zu verdienen, sind also vielseitig. Dabei ist nicht immer nur die körperliche Kraft gefragt. Gerade auch Bereiche, wie das Trading, benötigen ein Händchen für die Wirtschaft und das Marktgeschehen, bringen aber auch teilweise sehr hohe Gewinne in einer kurzen Zeit mit sich.

Vorsicht: dieser Job ist absolut nichts für Weicheier. Aber du kannst ordentlich Geld abstecken und gleichzeitig die Welt retten. Und beim nächsten Smalltalk sammelst du damit mehr Pluspunkte als mit deiner Briefmarkensammlung.

Blutspende & Plasmaspende: Einmal im Monat schnelles Geld verdienen. Als Mann ein lockerer Job mit hohen mentalen Anforderungen. Schon in der Steinzeit wollten wir instinktiv und aus absolut naheliegenden Gründen niemanden an unser Leder lassen. Dieses Tier in uns für einen guten Zweck zu bändigen, ist ein absolut große Herausforderung. (#10)

Blutspende & Plasmaspende: Einmal im Monat schnelles Geld verdienen. Als Mann ein lockerer Job mit hohen mentalen Anforderungen. Schon in der Steinzeit wollten wir instinktiv und aus absolut naheliegenden Gründen niemanden an unser Leder lassen. Dieses Tier in uns für einen guten Zweck zu bändigen, ist ein absolut große Herausforderung. (#10)


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild Dragosh Co, #1 Click and Photo, #2 Milleflore Images, #3 Body Stock, #4 ABO PHOTOGRAPHY, #5 Who is Danny, #6 IrynaN, #7 Kamil Macniak, #8 Minerva Studio, #9 g-stockstudio, #10 ESB Professional

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply